Wir helfen gern!

Sie haben noch Fragen oder ein besonderes Anliegen? Kein Problem. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir helfen gerne weiter!

 

Telefon: +43 (0) 4239 2271

E-Mail: info@appartements-peter.at

Unverbindliche Anfrage abschicken!

Aktivitäten

Aktivitäten (2)


Von unserer Unterkunft am Klopeinersee können unsere Gäste aus einer Vielzahl von Urlaubaktiv - Angeboten wählen. Direkt von unseren Appartements können Sie ein schöne Radtour am Drauradweg genießen oder die unzähligen Wanderwege erkunden. Die Wanderwege bieten von Familienwanderungen bis hin zu anspruchsvolle Klettersteige eine große Auswahl. Auch die Kulinarik kommt in der Südkärntner Region rund um den Klopeinersee nicht zu kurz. Angefangen von einer Jauntaler Salami bis hin zu verschiedensten Produkten aus Hadnmehl wird eine breite Palette an Köstlichkeiten geboten. 


Unser Haus Appartements & Pension PETER am Klopeinersee ist unseren Gästen natürlich gerne behilflich bei der Planung diverser Ausflüge.

 

Kontaktieren Sie unser Team.


Tragen Sie hier bitte das gewünschte Anreisedatum ein.
Tragen Sie hier bitte das gewünschte Abreisedatum ein.
Teilen Sie uns bitte mit ob Sie noch weitere Fragen oder Wünsche haben.

 

 

 

Appartements Peter2

Genussparadies Klopeinersee

 

Egal ob zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind, unsere schöne Tourismusregion rund um den Klopeinersee, bietet jeden das passende Angebot. Auf den sieben ausgewählten Genusstouren laden beim zahlreiche, Gasthöfe und Direktvermarkter zum Verweilen ein und bieten eine herrausragende Verköstigung.

Die besonderen Highlights der Region werden auch gebührlich mit zahlreichen Festen gefeiert. Die Gäste die um den Klopeinersee ihren Urlaub verbringen, kommen in den Genuss von lokalen Spezialitäten wie Buchweizen  u.v.m. Den Auftakt der Highlightsserie macht der Alpen Adria Markt mitte Juni in der Bezirksstadt Völkermarkt. Dabei wird ganz im Sinne des Dreiländerecks (Kärnten-Slowenien-Italien) ein entsprechendes Musikprogramm geboten. Der Sommer geht weiter mit dem Jauntaler Salamifest Anfang August im Stiftshof Eberndorf. In Bad Eisenkappel findet Ende September das Riesenspeckfest und zum Abschluss der Highlightserie findet Anfang Oktober das Fest der Jauntaler Genussregion in Völkermarkt statt. Die beschriebenen Feste sind von unseren Ferienwohnungen und unser Pension am Klopeinersee binnen kürzester Zeit erreichbar. Kontaktieren Sie unser Team und wir sind Ihnen gerne behilflich in der Organisation von einem Taxi sowie Eintrittskarten etc.

 


Weitere Termine 2015 in der Region Südkärnten - Klopeinersee:

 

  • Anfang April: Bleiburger Schinkenfest
  • Anfang August: Jauntaler Salamifest (Eberndorf)
  • Mitte August: Farant Straßenfest (Globasnitz)
  • Anfang September: Coppla-Kaša-Fest (Bad Eisenkappel)
  • Mitte September: Had'n Herbst (Neuhaus)
  • Ende September: Speckfest (Bad Eisenkappel)
  • Ende September: Sittersdorfer Weinfest (Sittersdorf)
  • Anfang Oktober: Fest der Jauntaler Genussregion

 

Die genauen Termine für das Jahr 2015 stehen noch nicht fest. Sobald die Termine feststehen werden Sie von uns aktualisiert, oder kontaktieren Sie unser Team von Appartements & Pension „PETER“ am Klopeinersee.

 

 

 

 

Südkärntner – Weine & Jauntaler – Bauernbier

 

Die Steiermark ist bekannt für tollen Wein und Bierproduktion auf höchstem Niveau. Schon mal etwas von Weinbau und Bierproduktion in Kärnten gehört? Nein – dann wird es Zeit auch diese Spezialitäten unserer Region zu probieren.

 

Südkärntner Weine

Der Weinbau in der Region Klopeinersee – Südkärnten vereint die höchste Anzahl an Sonnenstunden in Österreich mit einem mediterranen Klima und schafft somit die idealen Bedingungen für den Weinbau. Bereits im 15 Jhd. Wurde der Sittersdorfer Rötel als Heilmittel für den Magen an das spanische Königshaus geliefert. Die lange Weintradition spiegelt sich auch im Gemeindewappen wider die eine Weintraube beinhaltet. Egal ob Sie gerne einen Chardonnay, einen Cabernet Cortis, einen Zweigelt oder einen Roesler Wein trinken. In unserer Region werden sie fündig und können entweder direkt bei den Weinbauern verkosten oder das alljährliche Weinfest im September besuchen. 

 

 

SITTERSDORF

Weinbau Valentin Hanschur
Weinberg 86
9133 Miklautzhof
Tel. +43(0)4237/2952 oder +43(0)664/4589118
ernstlobnik@aon.at
www.ferienwohnungen-hanschur.at

Familie Rosa & Karl Hren
Weinberg 45
9133 Miklautzhof
Tel. +43(0)4237/2456 oder +43(0)676/7885407
vino@hren.at

Weinbau Stefan Kampus
Weinberg 117
9133 Miklautzhof
Tel. +43(0)4237/2560


VÖLKERMARKT

Weinbau Familie Kaspar Dreier
Stadtmauerweg 1
9100 Völkermarkt
Tel. +43(0)4232/2214
kaspar.dreier@utanet.at

Weinbau Kucher
St. Margarethen 36
9100 Völkermarkt
Tel. +43(0)660/5460295
felix@kucher.at
www.kucher.at/weingut

 

 Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie unser Team am Klopeinersee und wir helfen Ihnen gerne bei der Organisation.

 

Jauntaler Bauernbier

Die Privatbrauerei der Familie Sorger, bereits in der vierten Generation, bietet am Fuße des Hochobirs, einen der schönsten Aussichtsberge der Karawanken. Gemeinsam mit Ihrem Vater braut Lotte Sorger nun das erste JAUNTALER BAUERNBIER. Als zusätzliches Standbein für den Hof gedacht ist die Privatbrauerei mittlerweile sehr beliebt in der Region. Natürlich wird am Bauernhof euch eine schmackhafte Brettljause angeboten, die mit frisch und eingelegten Gemüse, Kren, Brot, Liptauer, „Glundnern Kas“ und natürlich mit dem berühmten weißen Speck serviert wird. Natürlich darf das Jauntaler Bauernbier oder ein Most nicht fehlen. In einer besonderen urigen Atmosphäre können sie im „Kuhstall“ gemütlich zusammensitzen und auch Feste, die dank des Karmins auch bei kühleren Temperaturen gefeiert werden können. Auch zum Mitnehmen gibt es das Bauernbier in schönen zwei Liter Flaschen und eignet sich als ausgefallenes Urlaubsgeschenk.

Öffnungszeiten: geöffnet von Mai bis Oktober 16 – 22.00, Montags Ruhetag

Unser Team von Appartements & Pension PETER am Klopeinersee organisiert gerne für Sie einen Ausflug in die Weingegend oder zum Bauernbierproduzenten.

 

 

 

 

Jauntaler Had'n & Jauntaler Salami

 

Die Privatbrauerei der Familie Sorger, bereits in der vierten Generation, bietet am Fuße des Hochobirs, einen der schönsten Aussichtsberge der Karawanken. Gemeinsam mit Ihrem Vater braut Lotte Sorger nun das erste JAUNTALER BAUERNBIER. Als zusätzliches Standbein für den Hof gedacht ist die Privatbrauerei mittlerweile sehr beliebt in der Region. Natürlich wird am Bauernhof euch eine schmackhafte Brettljause angeboten, die mit frisch und eingelegten Gemüse, Kren, Brot, Liptauer, „Glundnern Kas“ und natürlich mit dem berühmten weißen Speck serviert wird. Natürlich darf das Jauntaler Bauernbier oder ein Most nicht fehlen. In einer besonderen urigen Atmosphäre können sie im „Kuhstall“ gemütlich zusammensitzen und auch Feste, die dank des Karmins auch bei kühleren Temperaturen gefeiert werden können. Auch zum Mitnehmen gibt es das Bauernbier in schönen zwei Liter Flaschen und eignet sich als ausgefallenes Urlaubsgeschenk.

 

 

 

Der Buchweizen oder wie er in unserer Region als Jauntaler "Had'n" genannt wird, hat eine lange Tradition in Kärnten. Ursprünglich aus Zentralasien nach Europa gebracht, fand er schnellen Zuspruch in unserer heimischen Küche. So sind die Kad’nkranznudeln, die Had’ntorte oder der Had’nsterz nur einige Spezialitäten in unserer Region Klopeinersee – Südkärnten. Vor allem ist der Buchweizen in der Diatküche sehr beliebt. Den zum einen enthält es keinerlei Gluten und ist somit gut verträglich für alle an Zölliakie erkrankenden Personen. Zum anderen ist es sehr reich an Vitaminen, Kalium, Mineralien sowie an ungesättigten Fettsäuren. Des Weiteren ist der Had’n ein absolutes Bioprodukt, da diese Getreidesorte sehr empfindlich ist und keinerlei Düngermittel verträgt.

 

In der Gemeinde Neuhaus gibt man sich den Had’n mit ganzer Seel hin. Im Juli findet das Had’nbliat – Fest statt und gleich im September wird das Had’nherbst-fest veranstaltet.  Hier können Besucher die zahlreichen Köstlichkeiten genießen. Ein besondere Delikatesse sind die „Had’nchips“, die am besten mit einer Jauntaler Salami verköstigt wird.

 

Veranstaltungstipps:

  • Mitte Juni: Had'nbliat Fest mit großem Bauernmarkt in Schwabegg
  • Mitte September: Had'n Herbst in Neuhaus

Die Jauntaler Bauernsalami ist nicht nur in Kombination mit den „Had’nchips“ eine Köstlichkeit. Die spezielle Salami aus der Jauntaler Region, zu der auch der Klopeinersee gehört, findet sich auch in den meisten österreichischen Feinkostläden. Die aufwendige Herstellungsweise wird von den Bauern von Generation zu Generation weitergetragen und gelebt. Vor allem die Bereitschaft für beste Qualität beginnt bereits bei der richtigen Fütterung der Tiere und wird mit hofeigenen Rezepten und erfahrnen Händen hergestellt und gereift. Somit verdient die Jauntaler Salami den Namen der „Königin der Würste“ zu sein.

Die herrliche Spezialität aus unserer Region kann gleich bei den Jauntaler Salamibauern oder bei den diversen Buschenschenken in der Region verkostet werden. Ein besonderes Ereignis ist die alljährliche Verleihung der Salamikrone. Als Wanderpokal prämiert er jährlich die besten Salamibauern der Region. Das Salamifest im Stift Eberndorf ist ein absolutes MUSS in der Südkärntner Region. Es wird auch die Salami Prinzessin gekührt.

 

Für alle Feste und Events stehen wir gerne zur Verfügung und helfen Ihnen bei der Planung und Organisation. Somit steht unseren Gästen am Klopeinersee ein schöner Urlaub nichts mehr im Wege.